Clip-Maschinen ICV600 & BC400
Produktvorteile

Die leistungsfähige ICV600 und die BC400 greifen und verschließen auch schwierige Verpackungsmaterialien, wie z. B. Jute, Kunststoff, Mehrschichtlaminat und Schwergewichtsverpackungen.

Diese druckluftbetriebenen Clip-Maschinen mit manuellem Raffer ermöglichen Verschluss und Abschneiden schwerer Propylen-Gewebe und Polyethylen-Kugeltaschen sowie von Kunststoff, Mehrschichtlaminat und Schwergewichts-Verpackungen. Sie unterstützen den Bediener beim Raffungsprozess des Beutelhalses vor Anbringung des Verschlusses. Somit ist die sichere Abdichtung der Produktbeutel gewährleistet und gleichzeitig werden Durchsatz sowie Effizienz erhöht.

Je nach Material bietet das "Überkreuz-Design" des Clips eine Abdichtung, die in der Regel unbegrenzt luft- und wasserdicht bleibt. Robuste Clips der Serie 400/600 brechen auch bei extremer Beanspruchung nicht auf.

Anwendungen

Die ICV600 und die BC400 sind für jede Branche geeignet, die im Produktionsablauf sichere Clip-verschluss-Lösungen benötigt, so zum Beispiel:

  • Gewerbliche Sprengstoffe oder Blumenerde in Schwerlast-Polyester oder Jute verpackt
  • Düngemittel abgefüllt in Poly-Gewebe oder Mehrschichtbeutel
  • Flüssige Chemikalien oder Chemikalienpulver in Innenhüllen oder Kunststoffbeuteln
  • Grundsätzlich in Netze verpackte Produkte
Für Flexibilitär und Leistung konzipiert

Die ICV600 und die BC400 lassen sich einfach an einem Ständer oder einer Stütze montieren und können so in die meisten Verpackungsprozesse optimal integriert werden.

Dank ihrer einfachen, eleganten Konstruktion sind die Clip-Maschinen zu Reinigungs- und Wartungszwecken leicht zugänglich. Die horizontale Bedienung schafft einen ergonomischen Arbeitsplatz, an dem der Bediener auch schwere Beutel im Clip-Prozess mit wenig Aufwand anheben kann.

In einer schnellen, flüssigen Bewegung wird das Beutelende gerafft und ein fester Verschluss angebracht.

Premium-Clips

Der Einsatz qualitativ hochwertiger Clips ist für den einwandfreien Clipverschluss elementar.

TIPPER TIE Clips werden aus einer besonderen Aluminium-Legierung gefertigt. Diese übertrifft die Standardspezifikation der Drahtindustrie. Die Abmessungen aller TIPPER TIE Clips liegen innerhalb sehr enger Toleranzen, so dass jederzeit ein perfekter Verschluss gewährleistet ist. Zudem sind die freien Clipenden abgerundet und geschmiert, um zu gewährleisten, dass beide Clipschenkel beim Raffen des Verpackungsmaterials gleichzeitig und gleichermaßen umgebogen werden. Das Resultat ist ein Clip, der jederzeit glatt und sicher schließt. Zusätzlich gibt es auch noch zwei spezielle Clipsorten; mit PVC ummantelte Eisenclips gegen Korrosion und Clips aus Eisenmaterial für besonders starke Haltekraft.

Technische Daten