Rota-Matic
Leistungsstarke Vakuumverpackung

TIPPER TIE bietet eine breite Palette an druckluftbetriebenen Vakuumverpackungssystemen, wie zum Beispiel die automatische Rota-Matic-Baureihe. Mit ihrem intelligenten Design für hohe Geschwindigkeit und Konstanz im Hinblick auf eine Reduzierung der Gesamt-Verpackungskosten konzipiert, produzieren Rota-Matic-Maschinen im Handumdrehen absolut dichte Vakuumverpackungen.

Die einfache Bedienung ist ein wesentlicher Vorteil der Rota-Matic-Maschinen. Sobald das Produkt auf der Vakuumdüse platziert wurde, wird die Luft auf dem Weg zum rotierenden Tisch aus dem Beutel verdrängt. An der Clipstation wird der Clip sicher befestigt, das überschüssige Beutelende wird zur einfachen Beseitigung in ein integriertes Fach geleitet. Der schnelle, leichte Clipper des Rota-Matic macht es nahezu unmöglich, dass ein Geflügelgelenk in den Clipverschlussbereich gelangt. Auf diese Weise werden teure Ausfallzeiten, Nacharbeiten und möglicherweise gebrochene Geflügelgelenke oder -beine vermieden, die den Warenwert verringern. 

TIPPER TIE hat bei den Rota-Matic-Maschinen eine Reihe von verbesserten Sicherheitsfunktionen eingebaut, die die neuesten internationalen Standards erfüllen. Feste, mechanische Edelstahl-Schutzeinrichtungen trennen den Bediener von der Clipmaschine. Die Clipmaschine ist nicht zugänglich, ohne die Schutzeinrichtung zu öffnen und die Elektro- und Pneumatikkreise zu unterbrechen, die die komplette Stromzufuhr abschalten. Um den drehbaren Produkttisch ist ein markantes rotes Sicherheitskabel angeordnet. Wird das Kabel während des Betriebs gedrückt oder gezogen, wird die Stromversorgung der Maschine automatisch abgeschaltet. Ein innovatives Drucküberlastungssystem erfasst physische Widerstände gegen die Maschinenrotation und schaltet diese zum Schutz des Bedieners ab.
 
Verpackungsabfall wird von der mit einem separaten Ventil ausgerüsteten Clipmaschine beseitigt, die nur zum Einsatz kommt, wenn ein vakuumierter Produktbeutel den Einzug passiert. Dank der einfachen Halterung, die einen schnellen Clipkopf-Wechsel ermöglicht, ist die Wartung der Clipmaschine ganz einfach.

Das Rota-Matic-Design verfügt sowohl über die CE- als auch die CSA-Zulassung.

Technische Highlights

Die flexible Rota-Matic-Maschine kann je nach Anforderungen an die Produktion mit 8 oder 16 rotierenden Vakuumdüsen ausgerüstet werden. Alle Modelle enthalten einen drehbaren Produkttisch und eine speziell entwickelte TIPPER-Clipmaschine, die für das komplette Sortiment an Beuteltypen und -größen von 4" bis 20" eingesetzt werden kann. 

Da sie hauptsächlich aus Edelstahl besteht und komplett durchgeschweißt ist, eignet sich die robuste Konstruktion der Rota-Matic-Modelle auch für den Betrieb unter harten Umgebungsbedingungen. Geriffelte Vakuumsonden aus Teflon gewährleisten den dauerhaften Einsatz.

Bedienungselemente

Ein SPS-gesteuerter variabler Frequenzantrieb überwacht die Rota-Matic-Sicherheitssysteme. Klemmen und Messer sind pneumatisch gesteuert, während ein einfacher Touchscreen eine schnelle und einfache Geschwindigkeitssteuerung ermöglicht.

Hygienisches Design

Die Rota-Matic-Baureihe erfüllt die NAMI- und die internationalen Standards für hygienisches Design. Ihre Edelstahlausführung lässt sich leicht reinigen und hält den starken Reinigungsmitteln stand, die in Verarbeitungsbetrieben eingesetzt werden. Die glatten, abgeschrägten Oberflächen sorgen für schnelle Trocknungszeiten; der Zugriff auf alle wichtigen Bereiche gewährleistet die vollständige und sorgfältige Reinigung.

Optionen & Zubehör

Rota-Matic-Systeme können mit einer Vielzahl von TIPPER TIE-Clips bestückt werden. Die T100- oder Z200-Clips sind für kleine bis mittelgroße Produkte geeignet. Größere, schwerere Produkte können mit dem Clip E500 oder Z400 verschlossen werden – dem stärksten Clip für eine absolute zuverlässige Vakuumdichtung.

Rota-Matic I ist für Geflügel konzipiert und kann bis zu 48 Teile pro Minute vakuumverpacken. Der abgewinkelte Tisch gewährleistet eine konsistent dichte Verpackung, indem er die Schwerkraft nutzt, um den Clip auf dem verpackten Geflügel zu zentrieren, indem er ihn genau unter den verbundenen Gelenken anordnet.

Beide Modelle sind auch in der Ausführung „Super” Rota-Matic erhältlich. Super Rota-Matic ist ideal für Produkte mit großem Hohlraum geeignet. Zu diesem Zweck ist die Maschine mit größeren Vakuumdüsen und einer zweiten Pumpe als Option ausgerüstet, die im Hinblick auf eine maximale Produktionsgeschwindigkeit für eine schnelle Luftabsaugung sorgt.

Anwendungen
  • Ganze Geflügelprodukte, einschließlich Hühnern, Enten und Truthähnen
  • Ganze Muskelstücke
  • Käseblöcke
  • Frisch hergestelltes Hackfleisch
  • Einzelwürste
Vorteile für den Kunden
  • Hochgeschwindigkeitssystem verarbeitet bis zu 48 Teile pro Minute
  • In jedem Zyklus werden sicher geclippte Verpackungen produziert
  • Zahlreiche Sicherheitsfunktionen für mehr Bedienersicherheit
  • Einfaches und effizientes Design gewährleistet Zuverlässigkeit und einfache Wartung
  • Hygienisches Design sorgt für die sorgfältige Reinigung und erfüllt internationale Standards

Technische Daten