CVE & CVW: Vorteile und Flexibilität der Vakuumverpackung
Bewährte Auswahl

Die Vac-Clipmaschinenmodelle von TIPPER TIE, CVE und CVW, bieten eine unübertroffene Kombination aus Wirtschaftlichkeit und auf dem Markt bewährter Zuverlässigkeit bei luftbetriebenen Beutel- und Clip-Vakuumverpackungssystemen. Die Vac-Clipmaschinenpalette ist gleichermaßen bestens für Verarbeitungsbetriebe geeignet, deren Produktion keine vollständige Automatisierung erfordert, als auch für Massenproduzenten, die ihre automatischen Systeme bei saisonal erhöhter Nachfrage ergänzen wollen. Anwendungen wie Geflügelteile, ganze Geflügelprodukte, Truthahnbrüste, rohes Fleisch, geräuchertes und verarbeitetes Fleisch, Produkte in Kochhüllen, Käse sowie Koch- und Kühlprodukte können alle mit der Vac-Clipmaschine verpackt werden.

Technische Highlights

Dieses unabhängige, halbautomatische System ermöglicht es einem einzelnen Bediener, Vakuumverpackungen auch unter härtesten Verarbeitungsbedingungen in gleichbleibend zuverlässiger, hoher Qualität zu verpacken. Die Bedienung der flexiblen Vac-Clipmaschine ist einfach. Sie erzeugt ein extrem dichtes Vakuum, rafft dann den Beutel und bringt einen sicheren Clipverschluss an, ehe sie den überschüssigen Beutelrest abschneidet. Die Vac-Clipmaschinen arbeiten mit den verschiedensten Arten von Vakuumbeuteln und Vakuum-Schrumpfbeuteln. Ihre stabilen Clips der Z-Serie sind speziell dafür konzipiert, die maximale Vakuumintegrität in der fertigen Verpackung aufrecht zu erhalten, um zu gewährleisten, dass die Produkte während der Auslieferung frisch bleiben. Für möglichst breit gefächerte Einsatzmöglichkeiten des Systems ist die Vac-Clipmaschinenpalette so konzipiert, dass sie unterschiedliche Produktformen und -größen durch einfache Höhenanpassung von Produkttray oder Einfülldüse ermöglicht. Umstellungen erfolgen schnell und ohne Unterbrechungen und verkürzen Stillstandzeiten.

Optionen

Die Vac-Clipmaschinen sind in zwei Ausführungen erhältlich: Modell CVW und E (CVE). Die Auswahl ist davon abhängig, ob der Maschinenbediener den Beutel zum Clipverschluss vertikal oder horizontal halten muss.

Verlassen Sie sich darauf

Bei minimaler Investition für eine hervorragende Produktivität ist die Vac-Clipmaschine von TIPPER TIE bei Vakuum-Verpackungssystemen führend. Ob als primäres Verpackungssystem eines Betriebs oder zur Ergänzung der vollautomatischen Produktionsbänder, nichts ist mit dieser einzigartigen Mischung aus Einfachheit, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit vergleichbar. Verarbeitungsbetriebe, die eine breite Palette von Produkten vakuumverpacken, werden die Vac-Clipmaschine als integralen und langfristigen Beitrag zu ihrem Betriebsablauf betrachten.

Clips in Premium-Qualität

Qualitativ hochwertige Clips sind für den einwandfreien Clipverschluss von wesentlicher Bedeutung.
TIPPER TIE Clips werden aus einer speziellen Aluminium-Legierung anhand von anspruchsvollen Spezifikationen gefertigt, die die der allgemeinen Drahtindustrie übertreffen. Die Abmessungen alle TIPPER TIE Clips liegen innerhalb sehr enger Toleranzen, so dass jederzeit ein perfekter Verschluss gewährleistet ist. Zudem sind die freien Clipenden abgerundet und geschmiert, um zu gewährleisten, dass beide Clipschenkel beim Raffen des Verpackungsmaterials gleichzeitig umgebogen werden. Das Resultat ist ein Clip, der jederzeit glatt und sicher schließt.

Vac-Clipmaschine Familie
Modell CVE

Das Modell CVE ist die ideale Wahl für Beutelprodukte, die vertikal gehalten und verschlossen werden müssen.

Weiterlesen
Modell CVW

Für horizontal gehaltene und vertikal verschlossene Produkt ist der CVW das System der Wahl.

Weiterlesen