SVF1800
Einsatzgebiet

Der SVF1800 ist die ideale Lösung für Verarbeitungsunternehmen, die einen kostengünstigen automatischen Doppelclipper benötigen, der saubere Wurstenden produziert. Dank der robusten Konstruktion und der bewährten Cliptechnik – Merkmale der Marke TIPPER TIE – wird auf einfache Art eine zuverlässige Produktion über die gesamte Schicht erzielt.
Das System ist auch eine perfekte Wahl für Unternehmen, die Produkte mit größeren Kalibern produzieren müssen. Der SVF1800 verschließt alle Kunststoff-, Faser- und Collagendärme in einer breiten Auswahl an Kalibern von 35 mm bis 140 mm. Der einfache Wechsel zu einer anderen Clipteilung – von 15 mm auf 18 mm – erhöht die Vielseitigkeit des Kaliberbereichs und ermöglicht einen individuellen Einsatz. Der robuste SVF1800 lässt sich an alle handelsüblichen Füllmaschinen anschließen und produziert Einzel-, Ketten- und Ringwürste in präzise verschlossenen Portionen, ohne Brätrückstände in den Wurstenden. Er kann auch zur Verpackung von Konditoreihalbfabrikaten, Käse, Suppen und Non-Food-Produkten eingesetzt werden.

Technologie

Der sichere Clipverschluss wird durch einen belastbaren, kurvengetriebenen feststehender Clipkopf  erzielt. Um Maschinenschäden durch unsachgemäße Bedienung zu vermeiden, ermittelt das System genau die Motorüberlastung, die durch eine Überschreitung des eingestellten Grenzwertes der Clipverschlusskraft entsteht. In der Folge wird das Sicherheitssystem ausgelöst und die Maschine gestoppt. Dies erfolgt ohne den Einsatz externer Sensoren oder Kabel, die mitunter ausfallen können. Der SVF1800, einschließlich aller Antriebshebel, ist aus langlebigem Edelstahl gefertigt. Alle Elemente der Kurvensteuerung sowie Wulstkurven, die den Clipverschlusshebel bewegen, sorgen für eine lange Lebensdauer des SVF1800 bei minimalem Verschleiß. Die Touchscreen-Technologie ermöglicht die manuelle Steuerung der Clipkurve zu Wartungszwecken und den schnellen Abruf der Parameter für Messer- und Werkzeugwechsel sowie für die Reinigungsstellung. Einfache Schmierung durch ein simples Vier-Punkte-Verfahren.

Steuerung

Durch die nutzerfreundliche Einrichtung und Konfiguration des Betriebssystems kann der Zugriff auf wichtige Funktionen mithilfe klarer graphischer Visualisierung und Volltext erfolgen, der in vielen Landessprachen angezeigt werden kann. Sowohl der wartungsfreie Servoantrieb als auch die SPS-Steuerung werden über den Touchscreen betätigt.

Hygienisches Design

Der SVF1800 enthält die neuesten Konstruktionselemente, die ein Höchstmaß an Gesamtservice und Wartungsfreundlichkeit bieten. Aufgrund der glatten, rostfreien Oberflächen ohne Schraubenköpfe oder Schmutzecken, der um 3° geneigten horizontalen Flächen und der IP65 klassifizierten Bauteile ist eine schnelle und gründliche Reinigung möglich. Hermetisch verschlossene Abdeckungen schützen Ventile, Antrieb und Steuerungen vor Wasser und Schmutz.

Ausstattungsvarianten
  • Bandschlaufenzubringer BSZ 105-2
  • Einzelclipeinstellung
  • Fadenspender für Ringware
  • Längenportionierung mechanisch und optisch
  • Drei Ausgabevarianten
  • Clip-Codierung
  • Pneumatische Darmbremse für empfindliche Därme
  • Darmenderkennung
  • Optionaler Radsatz
Vorteile
  • Bewährte Clippingsicherheit durch die Hochleistungsreihe TT1815
  • Spreizverdränger sorgt für saubere Wurstenden
  • Ergonomisches, kompaktes Design für hohen Bedienungskomfort
  • Touchscreen-Steuerung mit Rezeptspeicherung für schnellen Produktwechsel
  • Manuelle Clipkurvenverstellung über Touchscreen
  • Messer-, Werkzeugwechsel und Reinigungsstellung über Touchscreen abrufbar
  • Einfacher Umbau auf eine andere Teilung durch Click-Clip-Vorschub
  • Elektronische Clipverschluss-kraftüberwachung ohne externe Sensoren
  • Uneingeschränkter Zugang für Service und Wartung für maximale Betriebszeit
  • Hygienische Reinigung durch glatte, abgewinkelte Oberflächen und IP65 klassifizierte Bauteile
  • Vier Geschwindigkeitsstufen plus Durchlauf für höchste Produktivität
Technische Daten